Wappen der Feuerwehr Rheinland-Pfalz

Einsatz - 22.02.11

Ereignis:Verkehrsunfall mit Meldung mehrere eingeklemmte Verletzte
Datum:22.02.2011
Einsatzdauer:21:56 - 23:52 Uhr
Einsatzstelle:Alte Ludwigshöhe
Eingesetzte FW:Feuerwache 1
Anzahl an Kräften:27 einschl. FEZ-Personal
Fahrzeuge FW:HLF 20/16,RW, LF 16/12 KdoW FW1, KdoW WL
Anwesenheit:Polizei, Notarzt, Rettungsdienst, Streudienst, Presse
Kurzbericht:In einer steil abfallenden Straße kam ein PKW besetzt nur mit Fahrer aufgrund schnee- und eisbedeckter Fahrbahn ins Rutschen und legte sich auf die Fahrzeugseite. Durch die zuerst eintreffende Streife der Polizei wurde der Fahrer aus seinem Fahrzeug befreit. Da aufgrund der Straßenverhältnisse weder die Fahrzeuge des Rettungsdienstes, der Polizei und der Feuerwehr die E-Stelle verlassen konnten, der KdoW rutschte schon auf das Notarztfahrzeug, musste bis zum Eintreffen des Streufahrzeuges gewartet werden. Nach mehrmaligem Abstreuen mit Auftausalz wurden der RTW und der zwischenzeitlich auf die Räder gestellte Unfall-PKW durch das Unimog-Streufahrzeug die Straße bergauf gezogen. Polizeifahrzeug und RW fuhren eigenständig die Straße bergauf. KdoW und NEF konnten, nachdem die Straße auch bergab gestreut wurde, rückwärts die E-Stelle verlassen.

Einsatzfotos

Einsatz 22.02.11 - Bild 01

Einsatz 22.02.11 - Bild 02

Einsatz 22.02.11 - Bild 03

Einsatz 22.02.11 - Bild 04