Wappen der Feuerwehr Rheinland-Pfalz

Freiwillige Feuerwehr probte den Ernstfall

Einsatzübung in der Seniorenwohnanlage Grimm

Am vergangenen Samstag kurz nach 14 Uhr signalisierten die Funkmeldeempfänger der Feuerwache 2 im Stadtteil Tiefenstein einen Alarm in der Seniorenwohnanlage Grimm. Beim Eintreffen vor Ort stellten die Feuerwehrleute einen Zimmerbrand im zweiten Obergeschoss des Hauptgebäudes fest. Unverzüglich drangen Atemschutzgeräteträger in das Gebäude vor, gleichzeitig begann über Steckleitern die Brandbekämpfung von außen. Zur Rettung von eingeschlossenen Bewohnern musste außerdem auch noch die Drehleiter der Feuerwache 1 angefordert werden.

Glücklicherweise handelte es sich bei diesem Szenario nicht um einen Ernstfall, sondern um eine Einsatzübung der Freiwilligen Feuerwehr Idar-Oberstein. Diese hatten die Führung der Feuerwache 2 und die Verantwortlichen der Seniorenwohnanlage gemeinsam geplant, um einen Einsatz in dem umfangreichen Gebäudekomplex möglichst realistisch zu simulieren. Dafür sorgten auch als Brandopfer geschminkte Statisten, die von den Feuerwehrleuten in Sicherheit gebracht werden mussten.

Karl-Albert Schneider, Wachführer der Feuerwache 2, und Marc-André Grimm, einer der Geschäftsführer der Wohnanlage, verfolgten gespannt den Verlauf der Übung. „Ich bin mit dem Ablauf des Einsatzes zufrieden, die 25 beteiligten Feuerwehrleute haben ihn gut bewältigt“, konstatierte Schneider nach dem Ende der Übung. Diese hatten er und Grimm schon vor einiger Zeit geplant, durch einen vor wenigen Wochen erfolgten Großbrand in einem anderen Wohnheim hatte das Szenario jedoch eine unerwartet Aktualität erlangt. „Wir sind immer froh, wenn die Feuerwehr schnell zur Stelle ist“, erklärte Marc-André Grimm, auch wenn es sich bei der Alarmierung der BMA meist um eine Fehlfunktion handele. „Aber das weiß man vorher ja nicht.“ Im liegt viel an einer guten Zusammenarbeit mit der örtlichen Feuerwehr, ebenso wie an einer
entsprechenden Schulung der Belegschaft. „Auch hierzu hat uns die Feuerwehr schon einige Tipps gegeben und ich denke, wir sind auf einem guten Weg“, so
Grimm. Trotzdem hofft er natürlich, dass der Ernstfall nie eintritt. Als Dank für die erfolgreiche Übung spendierte er den Teilnehmern noch Würstchen und Getränke, die nach dem kräftezehrenden Einsatz sehr willkommen waren.

Bericht: Michael Brill, Pressestelle Stadtverwaltung Idar-Oberstein
 


 

FW Feuerwehr probte den Ernstfall - Einsatzübung in der Seniorenwohnanlage Grimm - Bild 01
FW Feuerwehr probte den Ernstfall - Einsatzübung in der Seniorenwohnanlage Grimm - Bild 02
FW Feuerwehr probte den Ernstfall - Einsatzübung in der Seniorenwohnanlage Grimm - Bild 03
FW Feuerwehr probte den Ernstfall - Einsatzübung in der Seniorenwohnanlage Grimm - Bild 04
FW Feuerwehr probte den Ernstfall - Einsatzübung in der Seniorenwohnanlage Grimm - Bild 05
FW Feuerwehr probte den Ernstfall - Einsatzübung in der Seniorenwohnanlage Grimm - Bild 06
FW Feuerwehr probte den Ernstfall - Einsatzübung in der Seniorenwohnanlage Grimm - Bild 07
FW Feuerwehr probte den Ernstfall - Einsatzübung in der Seniorenwohnanlage Grimm - Bild 08
FW Feuerwehr probte den Ernstfall - Einsatzübung in der Seniorenwohnanlage Grimm - Bild 09
FW Feuerwehr probte den Ernstfall - Einsatzübung in der Seniorenwohnanlage Grimm - Bild 10
FW Feuerwehr probte den Ernstfall - Einsatzübung in der Seniorenwohnanlage Grimm - Bild 11
FW Feuerwehr probte den Ernstfall - Einsatzübung in der Seniorenwohnanlage Grimm - Bild 12
FW Feuerwehr probte den Ernstfall - Einsatzübung in der Seniorenwohnanlage Grimm - Bild 13
FW Feuerwehr probte den Ernstfall - Einsatzübung in der Seniorenwohnanlage Grimm - Bild 14
FW Feuerwehr probte den Ernstfall - Einsatzübung in der Seniorenwohnanlage Grimm - Bild 15
FW Feuerwehr probte den Ernstfall - Einsatzübung in der Seniorenwohnanlage Grimm - Bild 17
FW Feuerwehr probte den Ernstfall - Einsatzübung in der Seniorenwohnanlage Grimm - Bild 18
FW Feuerwehr probte den Ernstfall - Einsatzübung in der Seniorenwohnanlage Grimm - Bild 19
FW Feuerwehr probte den Ernstfall - Einsatzübung in der Seniorenwohnanlage Grimm - Bild 20