Wappen der Feuerwehr Rheinland-Pfalz

Einsatzkräfte schwimmen knapp 20 Kilometer bei Wiedereröffnung des Hallenbades

Am 01. Oktober nahmen 11 Kameraden der Feuerwache 4 am 24-Stunden-Schwimmen anlässlich der Wiedereröffnung des Hallenbades Idar-Oberstein teil.

Mit der stolzen Leistung von 19.950 erschwommenen Metern wurde der 9. Platz in der Gruppenwertung von insgesamt 33 Gruppen belegt. Mehrere Kameraden schwammen knapp 2 Stunden am Stück, die weiteste Einzelleistung absolvierte Hanno Stiltz mit 3.100 Meter, Jonas Bender dagegen zog seine Bahnen am frühen Sonntagmorgen um 04:00 Uhr.

Bericht: Bernhard Rothenberger, Feuerwache 4