Wappen der Feuerwehr Rheinland-Pfalz

Jugendflamme Stufe 2 erfolgreich absolviert

Im April führte die Jugendfeuerwehr Idar-Oberstein die Abnahme der Jugendflamme Stufe 2 auf dem Gelände der Feuerwache 1 durch. Fünf Jugendlichen konnte das Abzeichen der Deutschen Jugendfeuerwehr verliehen und eine Urkunde überreicht werden.

Die Jugendflamme ist ein Ausbildungsnachweis, gegliedert in drei Stufen, in Form eines Abzeichens für Jugendfeuerwehrmitglieder. Die Deutsche Jugendfeuerwehr gibt einen bundeseinheitlichen Rahmenplan für die Bedingungen, Durchführung und Vergabe vor. Zu der Leistungsprüfung der Stufe 2 gehören die Stationen Absichern einer Unfallstelle, Erste Hilfe, Ausleuchten einer Einsatzstelle, Hydraulisches Rettungsgerät und der Aufbau eines Schaumangriffs.

Der stv. Kreisjugendfeuerwehrwart Dominik Olck, der stv. Wehrleiter der Stadt Idar-Oberstein Wolfgang Veeck und Stadtjugendfeuerwehrwart Bernhard Rothenberger überzeugten sich vor Ort von den Leistungen der Jugendlichen.


Bericht: Kerstin Görtz, Pressewartin FFIO