Wappen der Feuerwehr Rheinland-Pfalz

Jugendfeuerwehr wieder zu Gast im HwK-Bildungszentrum Bad Kreuznach

Erneut lud die Handwerkskammer die Jugendfeuerwehren im Landkreis Birkenfeld zu den Technik-Workshops am 07. März ins Bildungszentrum Bad Kreuznach ein. 30 Jugendliche aus Gerach, Herborn, Rückweiler und Idar-Oberstein nahmen teil und bekamen Einblick in die verschiedensten Handwerksbereiche. Auch dieses Mal konnten die Jugendlichen zwischen Backen, Holz, Kfz, Elektrotechnik, Installationstechnik, Metall und Schweißen wählen.

Der stv. Landesjugendfeuerwehrwart Jörg Michel und der Kreisjugendfeuerwehrwart Markus Petry überzeugten sich vor Ort von dem erfolgreichen Konzept der HwK. Mit einer Auszeichnung und einem Präsent überrascht wurden Jonathan Lehmann, Jenny Gehrmann und Tobias Gunst (Jugendfeuerwehr Idar-Oberstein). Bereits zum 5. Mal besuchten sie mit der Jugendfeuerwehr die Technik-Workshops und konnten somit schon einige Erfahrungen sammeln.

Auch in Zukunft wird die Jugendfeuerwehr im Landkreis Birkenfeld das Angebot der Handwerkskammer dankend nutzen, da die Vermittlung von technischem Know-How nicht nur für das spätere Berufsleben der Jugendlichen sondern auch für die feuerwehrtechnische Ausbildung nur Vorteile bietet.


Bericht: Kerstin Görtz, Pressewartin der FFIO