Wappen der Feuerwehr Rheinland-Pfalz

Besuch der Werkfeuerwehr BASF

Zu Besuch bei der Werkfeuerwehr BASF, Wache Nord waren Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Idar-Oberstein, Feuerwache 3 an einem Sonntag in Ludwigshafen.

Gegen 09.30 Uhr  traf man sich an Tor 12 des Werksgeländes, wo man von einem Kameraden der Werkfeuerwehr abgeholt wurde und gemeinsam zur Wache Nord fuhr. Dort angekommen bekamen die Feuerwehrangehörige im Unterrichtsraum der Werkfeuerwehr eine Übersicht des Werkes in Form einer Powerpoint Präsentation und das Verhalten im Alarmfall mitgeteilt.

Danach machte man sich auf einen  Rundgang durch die Wache, neben Verwaltung, Schlafräumen, Werkstätten wurden auch die Fahrzeuge besichtigt. Einer der Höhepunkte war die Besichtigung des Turbo Löschers.

Nach fast zwei Stunden war man am Ende der Besichtigung und man versammelte sich noch zu einem Gruppenbild vor dem Turbo Löscher. Da im ganzen Werksgelände Fotografieren verboten ist, konnte auch nur dieses eine Bild gemacht werden.

Der Besuch kam durch den aktiven Feuerwehrkamerad Yannick Frech zustande, der zurzeit eine Lehre bei der BASF absolviert.

Im Namen aller Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Idar-Oberstein geht ein herzliches Dankeschön an die Werkfeuerwehr BASF für einen lehrreichen und interessanten Besuch.


Michael Schubert,  Wachführer Feuerwache 3

Artikel vom 31.07.12 - Besuch der Werkfeuerwehr BASF - Bild 01

 

Artikel vom 31.07.12 - Besuch der Werkfeuerwehr BASF - Bild 02