Wappen der Feuerwehr Rheinland-Pfalz

Verpuffung in der Kläranlage Almerich

Am Samstag, 01.10.2011, ging um 13:56 Uhr ein Notruf bei der Feuerwehr Idar-Oberstein ein. In einem Werkstattgebäude der Kläranlage Almerich fand, nach unsachgemäßem Gebrauch mit einem Schweißbrenner, eine starke Verpuffung statt. Feuer und heiße Brandgase breiteten sich rasant aus und griffen auf das benachbarte Bürogebäude über.

Dies war die Lage der diesjährigen Abschlussübung der Jugendfeuerwehr Idar-Oberstein. 

40 Jugendliche, verteilt auf 9 Fahrzeuge und unterstützt durch die Jugendwarte, Stellvertreter und Betreuer, brachten die Situation in kürzester Zeit unter Kontrolle.

Es wurden drei Einsatzabschnitte gebildet und neben der Brandbekämpfung retteten die Jugendlichen zwei vermisste Arbeiter aus dem Gefahrenbereich.

Zusätzlich konnten die Beteiligten auch erste Erfahrungen mit dem neuen Digitalfunk machen. Der Leiter der Informations- und Kommunikationseinheit des Landkreises Birkenfeld, Frank Noack, verteilte diverse Handfunkgeräte und meldete die Abschlussübung im Rahmen des erweiterten Probebetriebes offiziell bei der autorisierten Stelle von Rheinland-Pfalz an.

Viele Zuschauer, darunter Eltern, Verwandte und Freunde versammelten sich am Einsatzort.

Auch der Dezernent der Stadt Idar-Oberstein Friedrich Marx, Kreisjugendfeuerwehrwart Markus Petry, der Wehrleiter der Stadt Idar-Oberstein Kurt-Reiner Weyand, Stadtjugendwart Jörg Riemer und die Wachführer mit Stv. der Wache 1 bis 4 ließen sich dieses Ereignis nicht entgehen.

Nach dem anstrengenden Einsatz konnten sich die Jugendlichen, Helfer und Zuschauer in der Feuerwache 3 in Nahbollenbach mit Getränken und Würstchen stärken.

Bericht: Kerstin Görtz, Pressewartin FF Idar-Oberstein



Artikel vom 05.10.11 - Bild 01Artikel vom 05.10.11 - Bild 02

Artikel vom 05.10.11 - Bild 03Artikel vom 05.10.11 - Bild 04

Artikel vom 05.10.11 - Bild 05

Artikel vom 05.10.11 - Bild 06

Artikel vom 05.10.11 - Bild 07Artikel vom 05.10.11 - Bild 08

Artikel vom 05.10.11 - Bild 09

Artikel vom 05.10.11 - Bild 10

Artikel vom 05.10.11 - Bild 11