Wappen der Feuerwehr Rheinland-Pfalz

Bericht zur Wahl des neuen stv. Wachführers der Feuerwache 3

Nachdem der bisherige stv. Wachführer der FW 3 Markus Petry im Januar 2010 sein Amt zur Verfügung gestellt hatte, war eine Neuwahl notwendig geworden. Fristgerecht wurden hierzu die wahlberechtigten Angehörigen der Feuerwache 3 eingeladen.

Artikel vom 10.03.2010 - Bild 01Am 08.03.2010 um 18:00 Uhr fand in der Feuerwache 3 die Neuwahl statt. Für das Amt des stellvertretenden Wachführers kandidierten die Kameraden Peter Müller und Sascha Weber.

Von den 35 wahlberechtigten Angehörigen der Feuerwache 3 waren 24 Wahlberechtigte anwesend.

Die Wahlversammlung wurde vom Feuerwehrdezernenten Beigeordneten Friedrich Marx geleitet. Als Schriftführer wurde der Amtsleiter des Ordnungsamtes Klaus Lorenz gewählt. Als Wahlhelfer wurden Vanessa Schug und Volker Brust gewählt.

Die Wahl brachte folgendes Ergebnis : Peter Müller 19 Stimmen, Sascha Weber 4 Stimmen und 1 Stimme ungültig.
Somit war Peter Müller zum neuen stv. Wachführer der Feuerwache 3 gewählt. Er nahm die Wahl an und bedankte sich bei den anwesenden Kameraden/innen.

Beigeordneter Friedrich Marx, Amtsleiter Klaus Lorenz, Wehrleiter Kurt-Reiner Weyand, stv. Wehrleiter Wolfgang Veeck und Wachführer FW 3 Michael Schubert waren die ersten Gratulanten. Sie alle wünschten Peter Müller zur Erfüllung seiner neuen Aufgaben viel Erfolg und boten ihm ihre Zusammenarbeit an.

 




Von links: FW3 Wachführer Michael Schubert, FW1 Wachführer Wolfgang Veeck, Feuerwehrdezernent Friedrich Marx, Wehrleiter Kurt-Reiner Weyand, FW3 stv. Wachführer Peter Müller und Amtsleiter Klaus Lorenz