Wappen der Feuerwehr Rheinland-Pfalz

Kreiszeltlager 2009 der Jugendfeuerwehren im Landkreis Birkenfeld

LOGO - Deutsche JugendfeuerwehrenPRESSEMITTEILUNG Jugendfeuerwehr Kreis Birkenfeld

Kreiszeltlager 2009 der Jugendfeuerwehren im Landkreis Birkenfeld

Vom 16. bis 20.07.2009 fand das Zeltlager der Jugendfeuerwehren im Landkreis Birkenfeld in Krummenau statt. An dem fünftägigen Event nahmen Berglangenbach, Frauenberg, Rückweiler, Rohrbach, Birkenfeld, Leisel, Hintertiefenbach, Langweiler, Wirschweiler, Rhaunen und Umgebung, Idarwald, Idar-Oberstein und eine Jugendgruppe des THW-Orstverbandes Idar-Oberstein teil.


Artikel vom 06.08.09 - Bild 01Zu der offiziellen Eröffnung konnte Kreisjugend-feuerwehrwart Markus Petry neben 140 Jugendlichen auch 52 Jugendwarte, Betreuer und Helfer sowie zahlreiche Gäste begrüßen. Unter anderen auch Bundestagsabgeordnete Julia Klöckner, Landrat Axel Redmer,  Landtagsabgeordneten Hans-Jürgen Noss und Landesjugendfeuerwehrwart Matthias Görgen.

Gemäß der Ansprache von Frau Klöckner ?Schlafen könnt ihr, wenn die Schule wieder anfängt!? ging es am Abend mit einer Nachtwanderung mit Zwischenimbiss los. Davon müde zurück kamen nur die Betreuer, die auch noch eine längere Zeit danach auf Trapp gehalten wurden.

Nach dem gemeinsamen Frühstück ging es freitags für die erste Gruppe mit zwei Bussen zur Besichtigung des Flughafens Hahn. Zeitgleich konnten die restlichen Jugendlichen ein Fliesenmosaik basteln oder zu einer Waldtour aufbrechen, bei der sie von einem Förster begleitet wurden der das Wissen in Naturkunde wieder etwas auffrischte. Nach dem Gruppenwechsel und auch einiger Freizeit fand abends die Lagerdisco statt. Hier zeigten die Jugendlichen, aber auch einige Betreuer ihre DJ-Qualitäten.

Samstags starteten alle Jugendlichen zu einer Lagerolympiade. An zehn Stationen mussten Aufgaben mit Geschick, Schnelligkeit und Teamgeist gelöst werden. Unter anderem mussten sie sich gegenseitig durch ein ?Spinnennetz? mit sieben Löchern helfen, schnell beim Staffellauf sein oder beim Armaturenpuzzle die richtigen Teile finden. Auch das Gedächtnis wurde an der Station ?Dinge merken? auf die Probe gestellt und bei Fragen zur Allgemeinbildung und zur Feuerwehr konnte gepunktet werden.

Artikel vom 06.08.09 - Bild 11Richtig lustig wurde es nachdem kurzfristig entschieden wurde dass auch die Jugendwarte und Betreuer ihr Können an den Stationen beweisen sollten. Schnell besetzten die Jugendlichen die einzelnen Stationen und bewerteten die vier angetreten Gruppen mit sehr wachsamen Augen. Nach der Siegerehrung wurde zum gemütlichen Teil am Lagerfeuer übergegangen.

Müde aber doch noch munter konnten sonntags viele Eltern, Bekannte und Freunde zum ?Tag der offenen Zelte? begrüßt werden. Bei einer Löschübung zeigten die Jugendlichen was sie drauf haben und auch die THW-Jugend gab alles, in dem sie eine eingeklemmte Person unter einem Fahrzeug befreite.

Schon brach der letzte gemeinsame Abend an. Ein letztes Mal saßen viele Jugendliche und Betreuer zusammen und zogen ein Fazit über die letzten Tage. Vergessen waren kleinere Streitereien und im Vordergrund standen die Erlebnisse übers Wochenende.

Montags wurden dann alles aufgeräumt, abgebaut und verpackt. Die einen verabschiedeten sich ungern und hätten noch ein paar Tage verlängert, andere hatten zwar jede Menge Spaß aber der Gedanke an das eigene Bett und die vertraute Umgebung war verlockender.

So ging das Kreiszeltlager 2009, das erste Mal unter der Leitung von Markus Petry , ohne große Probleme oder Pannen zu ende.

Auch für Notfälle war durch die freiwilligen Helfer und Fahrzeuge der SEG des Landkreises gesorgt.

Durch die gute Zusammenarbeit der Feuerwehr und des Technischen Hilfswerks, vor allem was die Verpflegung betraf, verlief alles so gut wie reibungslos.

Den vielen Helfern und Unterstützern ein großes Dankeschön, denn ohne diese wäre die Umsetzung so nicht möglich gewesen.

Bericht: Kerstin Görtz - Pressewartin JFW Kreis Birkenfeld

 

 

Fotostrecke


Artikel vom 06.08.09 - Bild 01

Artikel vom 06.08.09 - Bild 02

Artikel vom 06.08.09 - Bild 03

Artikel vom 06.08.09 - Bild 04

Artikel vom 06.08.09 - Bild 05

Artikel vom 06.08.09 - Bild 06

Artikel vom 06.08.09 - Bild 07

Artikel vom 06.08.09 - Bild 08

Artikel vom 06.08.09 - Bild 09

Artikel vom 06.08.09 - Bild 10

Artikel vom 06.08.09 - Bild 11

Artikel vom 06.08.09 - Bild 12

Artikel vom 06.08.09 - Bild 13

Artikel vom 06.08.09 - Bild 14

Artikel vom 06.08.09 - Bild 15