Wappen der Feuerwehr Rheinland-Pfalz

Neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20/16 für die Feuerwache 1 der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Idar-Oberstein


 

Artikel vom 04.06.09 - Bild 01

Wehrleiter Kurt-Reiner Weyand und sein Stellvertreter Wolfgang Veeck konnten Ende April 2009 mit einer Abordnung der Feuerwache 1, bei der das neue Fahrzeug stationiert wird, ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug  HLF 20/16 bei der Fa. Iveco-Magirus in Weisweil abholen.

Das neue Fahrzeug ersetzt ein Tanklöschfahrzeug TLF 16/25, das aufgrund seines Alters ( 29 Jahre ) ausgesondert und verkauft wurde.

Schwer beschaffbare bzw. nicht mehr vorhandene Ersatzteile sowie teilweise nicht mehr der Feuerwehrnorm entsprechende Ausrüstung, machten eine Ersatzbeschaffung einschl. einem Teil der feuerwehrtechnischen Beladung erforderlich.

Artikel vom 04.06.09 - Bild 07 Zur Übergabe des neuen Fahrzeuges an die Feuerwehr konnte Feuerwehrdezernent Friedrich Marx neben Kreisfeuerwehrinspekteur Eberhard Fuhr, den Amtsleiter des Ordnungsamtes Herrn Klaus Lorenz, den Wehrleiter Kurt-Reiner Weyand, den stv. Wehrleiter und Wachführer der Feuerwache 1 Wolfgang Veeck sowie Abordnungen aus allen Feuerwachen der FF Idar-Oberstein begrüßen.

Friedrich Marx verwies auf die Notwendigkeit und die Dringlichkeit zur Anschaffung dieses neuen Fahrzeuges.

Er übergab den Schlüssel für das neue Fahrzeug an Wehrleiter Kurt-Reiner Weyand, der wiederum den Schlüssel weiterreichte an den Wachführer der Feuerwache 1 Wolfgang Veeck, dem er allzeit gute Fahrt und eine immer sichere Heimkehr von den Diensten und Einsätzen wünschte.

Wehrleiter Kurt-Reiner Weyand unterstrich ebenfalls die Notwendigkeit zur Ersatzbeschaffung für das alte Tanklöschfahrzeug und dankte der Verwaltung, dem Stadtrat und dem Land für die Genehmigung zur Anschaffung aber auch der Lieferfirma Iveco Magirus für die schnelle Auftragserledigung und Auslieferung.

Mit diesem neuen Fahrzeug und der für September 2009 vorgesehenen Auslieferung der neuen Drehleiter ist der Einsatzwert der FF Idar-Oberstein weiter verbessert worden.

Wachführer Wolfgang Veeck bedankte sich im Namen der Feuerwache 1 für die Übergabe des neuen Fahrzeuges an seine Feuerwache und lud zu einem kleinen Imbiss ein.

Nachfolgend ein paar technische Daten zu dem neuen HLF 20/16 ------------------------------------------------------------------------

Fahrgestell Daimler Benz Atego 1629 AF  mit 286 PS Telligent ? Automatic-Schaltung

Gesamtgewicht 16000/14500 kg nach Norm  

Iveco Magirus  AluFire 3 - Aufbau Wassertank 2500  l, Schaumtank 120 l Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000 Normaldruck Schaumzumischanlage FireDos 1000 6 Atemschutzgeräte, davon 4 Geräte im Mannschaftsraum