Wappen der Feuerwehr Rheinland-Pfalz

Delegiertenversammlung und Jahresdienstbesprechung der Jugendfeuerwehren im Landkreis Birkenfeld

LOGO - Deutsche JugendfeuerwehrenPRESSEMITTEILUNG Jugendfeuerwehr Kreis Birkenfeld

Idar-Oberstein, den 23.03.2009

Am 04.03.09 fand die diesjährige Delegiertenversammlung und Jahresdienst-besprechung der Jugendfeuerwehren im Landkreis Birkenfeld bereits zum siebten Mal in der Göttenbach-Aula in Idar-Oberstein statt.

Der Kreisjugendfeuerwehrwart Markus Petry begrüßte alle anwesenden Delegierten sowie die Gäste, u. a. den Landtagsabgeordneten Hans-Jürgen Noss, Herrn Landrat Axel Redmer, Herrn Beigeordneten Viktor Teischner, Herrn Beigeordneten Holger Noss, den Beigeordneten und Feuerwehrdezernent der Stadt I.-O. Friedrich Marx und den Kreisfeuerwehrinspekteur Eberhard Fuhr.

Auch an der Veranstaltung teil nahmen Vertreter der Kreisverwaltung, des Kreisfeuerwehr-verbandes und die Wehrleiter mit Stellvertreter des Landkreises.

Zum 31.12.2008 hatte der Kreis Birkenfeld 53 Jugendfeuerwehren mit insgesamt 522 Jugendlichen, davon 135 Mädchen. 27 Jugendliche mehr als im vergangenen Jahr, obwohl 36 Jugendliche in den aktiven Dienst übernommen wurden. In den einzelnen Jugendgruppen wurden insgesamt 4.401 Stunden Jugendarbeit geleistet. Ein Teil für die feuerwehrtechnische Ausbildung aber auch für  allgemeine Jugendarbeit. Zusätzlich wurden viele Fortbildungen von den Jugendwarten, Stellvertretern und Betreuern besucht.

Nach weiteren Grußworten, diversen Berichten und der Entlastung des Kreisjugendfeuerwehr-ausschusses wurde eine neue Mädchenvertreterin gewählt. Als Nachfolgerin von Melanie Strumm (VG Baumholder) begrüßte die Versammlung Simone Wendel (VG Herrstein).

Ein großes Thema war das Kreiszeltlager 2009, welches von 16.07 ? 20.07.09 in Krummenau stattfindet. Geplant sind dabei u. a. eine Nachtwanderung, eine Besichtigung des Flughafens Hahn, diverse Workshops für die Jugendlichen, eine Lagerolympiade, sowie ein ?Tag der offenen Zelte?.

Auch aktuelle Termine für 2009 wurden angesprochen, darunter die Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehr Rheinland-Pfalz am 09.05.09 in Hauenstein.

Als letzter Punkt wurde noch auf die Aktion ?dorf.test? hingewiesen, die der Landesjugendring im Vorfeld der diesjährigen Kommunalwahlen durchführt. Jugendlichen in Rheinland-Pfalz wird damit die Chance geboten ihr Lebensumfeld zu bewerten, zeigt Beteiligungsmöglichkeiten auf und regt an sich gemeinsam für die Umsetzung eigener Interessen einzumischen.

Markus Petry bedankte sich bei allen Beteiligten für die geleistete Arbeit und ein Dankeschön ging auch an die Jugendfeuerwehr Idar-Oberstein, mit Stadtjugendwart Jörg Riemer , für die Ausrichtung der Veranstaltung.

Bericht: Kerstin Görtz - Pressewartin JFW Kreis Birkenfeld

 



Artikel vom 23.03.09 - Bild 01

 

Artikel vom 23.03.09 - Bild 02

 

Artikel vom 23.03.09 - Bild 03

 


Delegiertenversammlung Jugendfeuerwehr Landkreis Birkenfeld