Wappen der Feuerwehr Rheinland-Pfalz

Verkauf gegen Höchstgebot ? Veräußerung TLF 24/50

Technische Daten Tanklöschfahrzeug  TLF 24/50

 

Erstzulassung:20. Februar 1981
Zugelassen als:So.KFZ  Löschfahrzeug
Fahrgestell:Mercedes ? Benz 1719  AK 38
Aufbau:Ziegler
Hubraum:9506 ccm
Leistung:141 KW
Zul. Gesamtgewicht:16000 kg
Motor:Dieselmotor
Laufleistung:44000 km
TÜV  u. AU:05/2009 ? 05/2009
SP:05/2010
Länge/Breite/Höhe:7500/2500/3300
Besatzung:1+2

Ausstattung Fahrzeug:

Anhängerzugvorrichtung Rockinger, Doppelblitzanlage Fahrzeugfront, Standheizung (ohne Funktion), Schleuderketten, Feuerlöschkreiselpumpe FP 24/8, Löschwasserbehälter 5000 Liter, Schaummittelbehälter 500 Liter, Wasserwerfer, Sondersignalanlage (Druckluft), Lackierung rot / weiß uni, Austauschgetriebe bei 42778 km, Funkgerät 4 Meter Band BOS

Ausstattung Teilbeladung:

2 Warnflaggen, 1 Anhaltestab, 1 Verbandkasten, 3 Warnwesten,
1 Bügelsäge, 1 Blitzleuchte, 1 Feuerwehraxt, 3 Übergangsstück B/C,
2 Verteiler mit Druckminderer, 2 Druckschläuche C mit Strahlrohr CM,
6 Verkehrsleitkegel, 3 Kupplungsschlüssel ABC,
1 Schnellangriff S32 / 30m mit Strahlrohr CM, 1 Abschleppseil 10m und 2 Schäkel, 1 Übergangsstück A/B, 1 Sammelstück, 1 Saugkorb,
1 Saugschutzkorb, 1 Halteleine, 1 Ventilleine, 2 Schlauchbrücken Holz, 4 Saugschlauch A 2,5m, 1 Arbeitsscheinwerfer 24V, 1 Einreißhaken mit Verlängerung, 1 Stützkrümmer B, 1 Blechaufreißer, 1 Strahlrohr BM,
1 Strahlrohr CM, 1  Strahlrohr DM, 1 Druckschlauch D,
4 Seilschlauchhalter, 2 Zumischer Z4 mit Saugschlauch, 1 Pulverlöscher PG12, 1 Schlüssel Oberflurhydrant, 1 Schlüssel Unterflurhydrant,
1 Spaten, 2 Mittelschaumrohre, 1 Standrohr B, 2 Hitzeschutzanzug Form 3, 1 Brechstange, 1 Schachthaken

Mindestgebot für Fahrzeug mit Teilbeladung: 15.200,00 ?

Das Fahrzeug wird mit der o.a. feuerwehrtechnischen Teilbeladung einschl. dem Funkgerät  komplett verkauft.

Ein Wertgutachten über das Fahrzeug vom TÜV-Rheinland liegt vor.
Die Übergabe des Fahrzeuges einschl. der Teilbeladung soll  ab Anfang Juni 2008 erfolgen.

Gebote bis 28. Mai 2008 im verschlossenen Umschlag an die Stadtverwaltung Idar-Oberstein, 32-Ordnungsamt, Hommelstraße 12, 55743 Idar-Oberstein, mit der Aufschrift 
?Gebot Tanklöschfahrzeug TLF 24/50?.

Verkauf erfolgt gegen Höchstgebot.

Das Fahrzeug kann unter vorheriger Terminabsprache (06781/64340) täglich besichtigt werden.
E-Mail: Ansprechpartner Wehrleiter K.-R.Weyand