Wappen der Feuerwehr Rheinland-Pfalz

2008-04-14

feuerwehr-idar-oberstein.de

 

Fit für Erste Hilfe

Um die Vorraussetzungen für das Leistungsabzeichen Jugendflamme Stufe III und die Leistungsspange zu erfüllen, besuchten 14 Jugendliche aus der Feuerwehr Idar-Oberstein sowie ein Mitglied der Jugendfeuerwehr Rhaunen einen zweitägigen Erste-Hilfe-Lehrgang im Gerätehaus in Nahbollenbach. Durchgeführt wurde dieser von Sascha Weber, Feuerwache 3, mit freundlicher Unterstützung des Instituts Schweitzer.

Nicht nur für die Feuerwehr ist der Lehrgang nützlich. Jeder kann jederzeit in eine schwierige Situation geraten. Den Jugendlichen wurde erklärt wie sie sinnvoll reagieren, den verletzten Personen helfen und den Notruf absetzen. Abschließend bestanden alle Jugendlichen eine praktische Prüfung, in welcher verschiedene Lagen gespielt wurden und richtig behandelt werden sollten. Gratuliert wurde den Jugendlichen auch vom Wehrleiter der Stadt Kurt-Reiner Weyand , Stadtjugendwart Jörg Riemer und dem Wachführer Michael Schubert.


Bericht Kerstin Görtz, Pressewartin Jugendfeuerwehr Kreis Birkenfeld

 


Fotostrecke
Artikel vom 14.04.08 - Bild 01

Artikel vom 14.04.08 - Bild 02

Artikel vom 14.04.08 - Bild 03