Wappen der Feuerwehr Rheinland-Pfalz

2008-03-17

feuerwehr-idar-oberstein.de

Weltfrauentag in Idar-Oberstein

Feuerwehr und THW begeistern Frauen für Technik

Der diesjährige internationale Frauentag (08.03.08) wurde im Stadttheater Idar-Oberstein veranstaltet.

Den Besuchern bot sich wieder einmal eine Mischung aus Information, Selbsterfahrung, Austausch und Unterhaltung.

Neben Workshops und Mitmachständen, präsentierten Feuerwehr und Technisches Hilfswerk, dass ehrenamtliches Engagement in diesen Organisationen längst keine reine Männersache mehr ist.

Bild 00 - Artikel vom 17.03.08 - Frauen an den (Brand) HerdBereits seit geraumer Zeit arbeiten beide Organisationen an verschiedenen Konzepten, um Mädchen und Frauen für Technik zu begeistern. Ob mit Unterstützung durch die Uni Mainz, wo das THW gezielt auf die Bedürfnisse der Frauen geschult wurde oder mit der bundesweiten Feuerwehr- Kampagnen, die Frauen an den (Brand) Herd rufen, werben beide Organisationen aktiv um weibliche Helferinnen.

Mit Infobroschüren und technischem Gerät zum Anfassen machten die Helferinnen auf ihre Freizeitbeschäftigung aufmerksam. Auf der Infowand konnten die Besucher Bilder von Frauen im Einsatzgeschehen finden. Die anwesenden Helferinnen standen den Interessierten Rede und Antwort.

Auch zum Thema Einsatznachsorge wurde durch die Anwesenden informiert. Nach schweren Einsätzen kümmert man sich sehr intensiv und sehr nachhaltig um die Helferinnen und Helfer.

Auch auf die Jugendarbeit wurde mit der Präsentation hingewiesen. Hier ist der weibliche Anteil fast doppelt so hoch, wie im Aktiven Bereich.

Die Erhöhung des Frauenanteils bei Feuerwehr und THW wird weiterhin ein wichtiger Bestandteil des Wirkens der Organisationen bleiben.


Bericht von Roman Hartrampf (THW)


Fotostrecke


Bild 01 - Artikel vom 17.03.08

Bild 02 - Artikel vom 17.03.08

Bild 03 - Artikel vom 17.03.08