Wappen der Feuerwehr Rheinland-Pfalz

Saubere Umwelt - Jugendfeuerwehr beteiligte sich wieder am Dreck-weg-Tag

Artikel vom 07.04.07 - Bild 01

Foto: Gemeinsam stark - Kameraden von der Jugendfeuerwehr/Feuerwache 1 im Einsatz


Artikel vom 07.04.07 - Bild 02Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Jugendfeuerwehr Idar-Oberstein mit rund 50 Personen am stadtweiten Dreck-weg-Tag, der am 31.03.2007 durchgeführt wurde.

Die Jugendgruppen der Feuerwachen 1, 3 und 4 sammelten Müll in den Stadtteilen Oberstein, Nahbollenbach und Weierbach.

Die Jugendlichen der Feuerwache 1 nahmen sich gleich zwei Waldstücke in ihrem Stadtteil vor, so säuberten Sie zu einem die Wüst- und zum anderen die Schönlautenbach.

 

In Nahbollenbach trafen sich die Jugendlichen an der Feuerwache 3.

Hier wurde der Müll um die Feuerwache 3 eingesammelt. Durch das benachbarte Schnellrestaurant hatte sich hier eine erhebliche Menge an Müll angesammelt.

Des weiteren wurde am Festplatz Nahbollenbach, im Gewerbepark Nahetal, am Kreisel ?Überflieger? und entlang der B 41 Richtung Altenbergtunnel gesammelt

Die Weierbacher Jugendlichen sammelten entlang der alten B 41 Richtung Nahbollenbach, bis hoch zum Schulzentrum ?Auf der Bein?. Nachdem alle Strecken vom Müll befreit und dieser entsorgt war, durften sich die Jugendlichen aus Weierbach über eine Stärkung mit Würstchen und Getränken in der Feuerwache freuen. Ein besonderer Dank geht hier an die SPD Ortsgruppe, allen voran an Oberbürgermeister Bruno Zimmer, der durch Spenden verschiedener Weierbacher Firmen diese Stärkung möglich machte.

Zum Schluss bedankte sich noch der Verschönerungsverein bei der Jugendgruppe der Feuerwache 4 für die tatkräftige Unterstützung beim Dreck-weg-Tag und überreichte dem Jugendwart einen Scheck in Höhe von 50 ? .



Bericht: Jugendwart Jörg Riemer, FW 4