Wappen der Feuerwehr Rheinland-Pfalz

2006-04-30

Übergabe des neuen Rüstwagen an die FW 1 (Oberstein) am 27.04.06

 Bild 00 - Artikel vom 29.04.06

Neuer Rüstwagen für die Feuerwache 1 der Freiwilligen Feuerwehr Idar-Oberstein

Nach 28 Jahren wurde der Rüstwagen RW 2 der Feuerwache 1 der Freiwilligen Feuerwehr Idar-Oberstein durch einen neuen Rüstwagen auf einem Daimler-Chrysler MB 1328 mit Iveco-Magirus-Aufbau ersetzt. Der Gesamtwert des Fahrzeuges beläuft sich auf rd. 390.000,--Euro, wozu Zuschüsse des Landes von 86.000,-- Euro und des Landkreises von 60.000,-- Euro erwartet werden.

 Bild 01 - Artikel vom 29.04.06Die Übergabe erfolgte durch den städt. Beigeordneten und Feuerwehrdezernenten Bruno Zimmer am 27.04.2006 vor den angetretenen Abordnungen aller 4 Feuerwachen der Freiwilligen Feuerwehr Idar-Oberstein und zahlreichen Gästen, unter ihnen der Landrat des Landkreises Birkenfeld  Axel Redmer, der Leiter der Ordnungsabteilung des Landkreises Bernd Priebe, KFI Eberhard Fuhr, der stv. Leiter des städt. Ordnungsamtes Klaus Lorenz, WL a.D. Heinz Loch sowie der Herren Schröder und Müller von Daimler-Chrysler.

Feuerwehrdezernent Bruno Zimmer unterstrich in seiner Rede, dass ein solches Fahrzeug aufgrund der Risikoklasseneinteilung auf der Feuerwache 1 vorzuhalten sei, dieses Fahrzeug keinen Luxus darstelle, sondern die Sicherheit der Bevölkerung und die Schlagkraft der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Idar-Oberstein verstärken werde.

Er dankte allen die das nötige dazu beigetragen hätten, dass dieses Fahrzeug mit seinen hohen Anschaffungskosten nunmehr übergeben werden könne.

Landrat Axel Redmer verwies auf die schwierige Haushaltslage des Landkreises und er sei daher froh, dass es gelungen sei dieses Fahrzeug mit 60.000,-- Euro zu bezuschussen. Mit diesem Geld konnten zusätzliche Ausrüstungsgegenstände angeschafft werden.

Er dankte allen Feuerwehrangehörigen für ihren Dienst in der Feuerwehr und wünschte allen eine stets sichere und gesunde Heimkehr von ihren Einsätzen.

KFI Eberhard Fuhr betonte, dass dieses Fahrzeug aufgrund seines Einsatzwertes auch im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit für die vielfältigen Einsätze im Kreisgebiet zum Einsatz kommen kann, man es müsse es nur anfordern.

Wehrleiter Joachim Backes bedankte sich im Namen aller Feuerwehrangehörigen der FF Idar-Oberstein für die Anschaffung dieses Fahrzeuges bei Rat und Verwaltung der Stadt und des Landkreises Birkenfeld. Anschließend übergab er die Schlüssel für das Fahrzeug an den Wachführer der Feuerwache 1 Wolfgang Veeck. Auch er bedankte sich, auch im Namen seiner Kameraden der Feuerwache 1, für die Übergabe des Fahrzeuges an seine Wache und lud zu einem Umtrunk und Imbiss ein.

Nach einer kurzen Einweisungsfahrt mit dem Landrat und dem Feuerwehrdezernten durch den Wachführer, stand das Fahrzeug unter fachkundiger Leitung durch Angehörige der Feuerwache 1 zur Besichtigung.

Bericht vom Stv. Wehrleiter Kurt-Reiner Weyand

Fotostrecke
 Bild 01 - Artikel vom 29.04.06

 Bild 02 - Artikel vom 29.04.06

 Bild 03 - Artikel vom 29.04.06

 Bild 04 - Artikel vom 29.04.06

 Bild 05 - Artikel vom 29.04.06

 Bild 06 - Artikel vom 29.04.06

 Bild 07 - Artikel vom 29.04.06

 Bild 08 - Artikel vom 29.04.06

 Bild 09 - Artikel vom 29.04.06

 Bild 10 - Artikel vom 29.04.06

 Bild 11 - Artikel vom 29.04.06

 Bild 12 - Artikel vom 29.04.06