Wappen der Feuerwehr Rheinland-Pfalz

2006-03-30

Jugendfeuerwehr beteiligte sich am Dreck-Weg-Tag(25.03.06)

 Bild 00 - Artikel vom 30.03.06

Jugendfeuerwehr beteiligte sich am Dreck-Weg-Tag

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Jugendgruppe der Feuerwache 4 am alljährlichen Dreck-Weg-Tag im Stadtteil Weierbach.

Bereits früh morgens um 9:00 Uhr trafen sich die Jugendlichen an der Feuerwache 4. Auch andere freiwillige Helfer aus Weierbach, unter ihnen der Feuerwehrdezernent Bruno Zimmer, fanden sich an der Wache ein.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Feuerwehrdezernenten, wurden die Wegstrecken eingeteilt und es wurde mit der Arbeit begonnen. Die Menge an Müll, die sich seit dem letzten Dreck-Weg-Tag vor einem Jahr wieder angesammelt hatte, übertraf dabei alle Vorstellungen.

Nachdem alle Strecken vom Müll befreit und entsorgt waren, fand man sich zu einem gemeinsamen Abschluß in der Feuerwache 4 ein. Zur Freude aller gab es Würstchen und Getränke, die vom Verschönerungsverein Weierbach gespendet wurden.

Zum Schluß bedankte sich Bruno Zimmer bei allen Beteiligten und schloß mit dem Wunsch, dass sich am nächsten Dreck-Weg-Tag wieder so viele Teilnehmer einfinden mögen.

Bericht Jugendwart Feuerwache 4

Fotostrecke
 Bild 01 - Artikel vom 30.03.06
Der erste Dreckhaufen tauchte gerademal nach 200 m auf...
 Bild 02 - Artikel vom 30.03.06
Sehr viel Leergut, Glasflaschen und Plastikmüll - und dies im Bereich des Schulzentrums!

 Bild 03 - Artikel vom 30.03.06

 Bild 04 - Artikel vom 30.03.06
Teamgeist und Körpereinsatz.

 Bild 05 - Artikel vom 30.03.06
Fleißig dabei - unser Feuerwehrdezernent Bruno Zimmer.
 Bild 06 - Artikel vom 30.03.06
Trotz dem vielen Müll - immer mit guter Laune bei der Arbeit.
 Bild 07 - Artikel vom 30.03.06
Einfach eine gute Truppe ...
 Bild 08 - Artikel vom 30.03.06
Stärkung nach getaner Arbeit - Dank geht an den Verschönerungsverein.