Wappen der Feuerwehr Rheinland-Pfalz

2006-03-16

Schadensereignis am Bahnhof Kaiserslautern

Gemeinsame Übungsveranstaltung der Stadt Kaiserslautern und des Landes Rheinland-Pfalz am 11. März 2006

 Bild 00 - Artikel vom 16.03.06

Der Landkreis Birkenfeld war an dieser Übungsveranstaltung mit 20 Feuerwehrangehörigen der FF Idar-Oberstein und 5 Begleitern beteiligt. Ein Zug für die "Technische Hilfe" mit 20 Mitglieder der FF Idar-Oberstein.

Allgemein:

Am 11. März fand die bislang dritte Großübung in Kaiserslautern statt, knapp 1000 Rettungskräfte wirkten dabei mit. Polizisten, Feuerwehrleute, Rettungskräfte und Bahnmitarbeiter simulierten am Hauptbahnhof ein Zugunglück mit 150 Verletzten.

Übungszeitraum/-Ablauf

Die Veranstaltung fand am 11. März 2006 in der Zeit von 10:30 Uhr bis 13:30 Uhr im Breich des Hauptbahnhofes in Kaiserslautern statt.



Fotostrecke

 Bild 01 - Artikel vom 16.03.06
"Bereitstellungsraum Quartermasterkaserne"
FF Idar-Oberstein mit 4 Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften (die ersten 4 Fahrzeuge)

 Bild 02 - Artikel vom 16.03.06
"Bereitstellungsraum Quartermasterkaserne"
Wehrleiter und Stellvertreter im ELW 1 mit der Einteilung der Mannschaft beschäftigt.

 Bild 03 - Artikel vom 16.03.06
"Bereitstellungsraum Quartermasterkaserne"
Bedienstete der LFKS mit Aufgabenzuweisung an die 3 Zugführer der Technischen Eingreifreserven.

 Bild 04 - Artikel vom 16.03.06
"Einsatzstelle Bahnhof Kaiserslautern"
Transport der Verletzten vom Zug zum Sammelplatz

 Bild 05 - Artikel vom 16.03.06
"Einsatzstelle Bahnhof Kaiserslautern"
Verletztenablage am Bahnhofsvorplatz in den ersten Minuten.

 Bild 06 - Artikel vom 16.03.06
"Einsatzstelle Bahnhof Kaiserslautern"
Verletztenablage am Bahnhofsvorplatz

 Bild 07 - Artikel vom 16.03.06
"Einsatzstelle Bahnhof Kaiserslautern"
Verletztenablage am Bahnhofsvorplatz

 Bild 08 - Artikel vom 16.03.06
Ankunft FF Idar-Oberstein unmittelbar vor der Einsatzstelle am Bahnhof

 Bild 09 - Artikel vom 16.03.06
"Einsatzstelle Bahnhof Kaiserslautern"
Einweisung der Zugführer der techn. Eingreifreserve durch die Einsatzleitung vor Ort.

 Bild 10 - Artikel vom 16.03.06
"Einsatzstelle Bahnhof Kaiserslautern"
Einweisung der Mannschaft techn. Eingreifreserve.

 Bild 11 - Artikel vom 16.03.06
"Einsatzstelle Bahnhof Kaiserslautern"
Feuerwehrangehöriger der FF Idar-Oberstein bei der Betreuung eines Verletzten.

 Bild 12 - Artikel vom 16.03.06
"Einsatzstelle Bahnhof Kaiserslautern"
Eintreffen des Innenministers Karl Peter Bruch mit Mitarbeitern des Innenministeriums.

 Bild 13 - Artikel vom 16.03.06
"Fritz Walter Stadion Kaiserslautern"
Zugang zur Essenseinnahme und Abschlußbesprechung.

 Bild 14 - Artikel vom 16.03.06
"Fritz Walter Stadion Kaiserslautern"
Abschlußbesprechung mit Innenminister Karl Peter Bruch
und Oberbürgermeister Bernhard Deubig.

 Bild 15 - Artikel vom 30.01.06
"Fritz Walter Stadion Kaiserslautern"
Mitglieder der Technischen Eingreifreserve der FF Idar-Oberstein
nach Übungsende bei der Abschlußbesprechung

 Bild 16 - Artikel vom 30.01.06
"Einsatzstelle Bahnhof Kaiserslautern"
Gesamtbild des Zuges "Technische Hilfe" mit Wehrleiter und Stellvertreter der FF Idar-Oberstein nach Übungsende.