Wappen der Feuerwehr Rheinland-Pfalz

Bewährtes Jugendwarte-Team der Feuerwache 3 übergibt Tätigkeit in jüngere Hände


 Bild 01 - Artikel vom 06.01.06Die Jugendwarte der Feuerwache 3 Markus Petry und sein Stellvertreter Sven Schug übergaben zum Ende des Jahres 2005  ihre Funktionen als Jugendwarte an Christian Kost und Sabrina Schubert.

17 Jahre führte Markus Petry die Jugendfeuerwehr der Feuerwache 3, unterstützt wurde er dabei fast 10 Jahre lang durch seinen Stellvertreter Sven Schug und auch mehrere Jahre durch Achim Schneider.


Wachführer Kurt-Reiner Weyand würdigte anl. der Weihnachtsfeier der Feuerwache 3 die Verdienste von Markus Petry, Sven Schug und Achim Schneider.

Bild 02 - Artikel vom 06.01.06Durch ihre hervorragende Jugendarbeit konnten Jahr für Jahr gut auf den aktiven Dienst vorbereitete und ausgebildete männliche wie auch weibliche Jugendliche bereits mit 16 Jahren in den aktiven Dienst übernommen werden.

Kurt-Reiner Weyand überreichte im Beisein seines Stellvertreters Michael Schubert als Dank und Anerkennung im Namen der Feuerwache 3 an alle ein Präsent und bedanke sich nochmals für ihre hervorragenden Verdienste.

Dem neuen Jugendwart Christian Kost und seiner Stellvertreterin Sabrina Schubert wünschte er für ihre verantwortungsvolle Tätigkeit viel Erfolg.