Wappen der Feuerwehr Rheinland-Pfalz

Neue Technik für die Feuerwache 1


Bild 00 - Artikel vom 13.12.05 - Neue Technik für die Feuerwache 1

Neue Technik für die Feuerwache 1

Bild 02 - Artikel vom 13.12.05 - Neue Technik für die Feuerwache 1Als eine seiner letzten Amtshandlungen als Feuerwehrdezernent übergab Beigeordneter Helmut Schneider den neuen Einsatzleittisch in der Feuerwache 1 an die Freiwillige Feuerwehr Idar-Oberstein.

?Die bisher verwendete Technik war veraltet und entsprach nicht mehr dem heutigen Stand?, erläuterte Schneider bei der Übergabe. Daher sei es dringend notwendig gewesen, den Leittisch umzurüsten und den technischen Entwicklungen anzupassen. ?Dies geschieht vor allem auch in Hinblick auf die voraussichtlich im nächsten Jahr anstehende Einbindung in die integrierte Leitstelle Bad Kreuznach?, so der Dezernent.

Der mit drei Arbeitsplätzen bestückte Leittisch verfügt nunmehr über eine Computer Unterstützte Leistellen Technik (CULT). Die gesamte Telefonvermittlung, der Überblick über sämtliche Feuerwehrfahrzeuge und Einsatzmittel, die automatische Dokumentation der Einsätze sowie die komplette Haustechnik der Feuerwache 1 laufen nunmehr über den Computer. Über eine Schnittstelle ist CULT zudem mit dem landesweiten Alarmprogramm ARIGON verbunden, das bisher schon von der Idar-Obersteiner Feuerwehr genutzt wurde.

?Mit der neuen Technik wurde die Vermittlung bei Schadensereignissen erheblich verbessert?, erläuterte Wehrleiter Joachim Backes. Er wies darauf hin, dass nur wirklich veraltete Bestandteile ausgetauscht wurden: ?Was noch zu verwenden war, ist geblieben.? Sukzessive wird der neunköpfige Führungsdienst der Freiwilligen Feuerwehr Idar-Oberstein in die Bedienung der neuen Anlage eingearbeitet. Bereits am vergangenen Wochenende fand die erste Schulung mit sechs Teilnehmern statt.

 

Fotostrecke

Bild 01 - Artikel vom 13.12.05 - Neue Technik für die Feuerwache 1
Foto: Udo Schuff erläutert Feuerwehrdezernent Helmut Schneider (sitzend) die neue Leitstellentechnik, beobachtet vom stellvertretenden Wehrleiter Kurt-Reiner Weyand, Wehrleiter Joachim Backes und Klaus Schneider (v. l. n. r.).

Bild 02 - Artikel vom 13.12.05 - Neue Technik für die Feuerwache 1
Bild 03 - Artikel vom 13.12.05 - Neue Technik für die Feuerwache 1
Bild 04 - Artikel vom 13.12.05 - Neue Technik für die Feuerwache 1
Bild 05 - Artikel vom 13.12.05 - Neue Technik für die Feuerwache 1