Wappen der Feuerwehr Rheinland-Pfalz

Feuerwehr-Führungskräfte zu Ehrenbeamte ernannt

 Artikel vom 25.11.05 - Bild: Beigeordneten Helmut Schneider bei der Vereidigung von Wolfgang Veeck FW 1, sowie die Wachführer & Stellvertreter der FW1 - Fw 4

Feuerwehr-Führungskräfte sind jetzt Ehrenbeamte

Aufgrund einer Änderung im Landesgesetz über den Brandschutz werden die ehrenamtlichen Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehren nunmehr zu Ehrenbeamten auf Zeit ernannt. Ebenfalls neu ist, dass sie vor ihrer Bestellung zu Führungskräften von den Angehörigen ihrer Feuerwehreinheit hierfür gewählt werden.

Bisher waren bei der Freiwilligen Feuerwehr Idar-Oberstein nur Wehrleiter Joachim Backes sowie sein Stellvertreter und Wachführer der Feuerwache 3, Kurt-Reiner Weyand, als Ehrenbeamten tätig. Im Rahmen einer Dienstbesprechung ernannte Beigeordneter Helmut Schneider nunmehr auch die übrigen Führungskräfte zu Ehrenbeamten. Der Feuerwehrdezernent vereidigte sie zur Treue gegenüber dem Grundgesetz und der Landesverfassung sowie zur gewissenhaften Erfüllung ihrer Amtspflichten. Anschließend dankte Schneider den Feuerwehrangehörigen für ihr bisher gezeigtes Engagement zugunsten der Sicherheit der Bevölkerung der Stadt Idar-Oberstein.

Zu Ehrenbeamten auf Zeit wurden ernannt:
Wolfgang Veeck, (Wachführer), Thomas Schröder (Stellvertreter), Jörg Willrich und Georg Ruppert (beide Zugführer) Feuerwache 1
Karl-Albert Schneider (Wachführer) und Dr. Walter-Georg Veeck (Stellvertreter) Feuerwache 2
Michael Schubert (Stellvertretender Wachführer) Feuerwache 3
Martin Weber (Wachführer) und  Frank Knapp (Stellvertreter) Feuerwache 4