Wappen der Feuerwehr Rheinland-Pfalz

Verkauf gegen Höchstgebot Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 - Magirus-Deutz

Technische Daten Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
Erstzulassung:   10. August 1981
Zugelassen als: So.KFZ   TLF 16/25
Fahrgestell: Magirus-Deutz FM 192 D 11 FA
Aufbau: Magirus    
Hubraum:  9506 ccm
Leistung:   141 KW
Zul. Gesamtgewicht:  12000 kg
Laufleistung:      31000 km
TÜV  u. AU: 05/2005 ? 05/2005
SP: 05/2006
Besatzung:        1+5
Ausstattung:       

Aufbau mit 7 Aluminium-Rolladenverschlüssen,
Heckpumpe FP 16/8, Magirus,
Löschmitteltank 2.500 Liter,
Lagerungen zur Aufnahme der DIN-Beladung,
1 Schnellangriffshaspel mit Schlauch,
Original-Martinhornanlage,
Doppelblitzanlage Fahrzeugfront,
Dachkasten in Aluminium,
Schleuderketten,
Funkgerät FuG 8b1 mit zweiter Sprechgarnitur am Pumpenstand,

Mindestgebot:   9.600,00 ?

Das Fahrzeug wird ohne feuerwehrtechnische Beladung verkauft, jedoch mit eingebautem Funkgerät FuG 8b1 .

Ein Wertgutachten über das Fahrzeug vom TÜV-Rheinland liegt vor.

Die Übergabe des Fahrzeuges kann voraussichtlich bis spätestens Ende April 2005 erfolgen.

Gebote bis 22. März 2005 im verschlossenen Umschlag an die
Stadtverwaltung Idar-Oberstein, 32-Ordnungsamt, Hommelstraße 12, 55743 Idar-Oberstein, mit der Aufschrift  ?Gebot TLF 16/25?.

Verkauf erfolgt gegen Höchstgebot.

Das Fahrzeug kann unter vorheriger Terminabsprache (06781/64340) täglich besichtigt werden.

E-Mail: wl@feuerwehr-idar-oberstein.de (Ansprechpartner Wehrleiter J. Backes)

Fotostrecke
Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 - Magirus-Deutz


 

Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 - Magirus-Deutz - Bild 1

Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 - Magirus-Deutz - Bild 2

Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 - Magirus-Deutz - Bild 3

Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 - Magirus-Deutz - Bild 4

Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 - Magirus-Deutz - Bild 5

Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 - Magirus-Deutz - Bild 6

Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 - Magirus-Deutz - Bild 7

Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 - Magirus-Deutz - Bild 8

Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 - Magirus-Deutz - Bild 9