Wappen der Feuerwehr Rheinland-Pfalz

2004-03-13

Rettunghubschrauber vor Feuerwache 2 (Tiefenstein)

11.03.04 - Kurzbericht/Fotos von den Feuerwehrkameraden Martin Kuttler/Volker Lorenz

Im Waldgebiet in Tiefenstein hinter dem ASB stürzte eine ältere männliche Person in die Böschung. Da die Notärzte noch mit dem Unfall in Rhaunen beschäftigt waren und dort der Hubschrauber aus Wittlich nicht gebraucht wurde, hat man diesen zur Unglücksstelle nach Tiefenstein umbeordert.

Als Landplatz wurde der Parkplatz der Feuerwache 2 (Tiefenstein) vorgeschlagen. Da aber quer über den Parkplatz eine Stromleitung verläuft, landete der Pilot auf dem Vorplatz der Fahrzeughalle und zwar so, dass ein Ausrücken der Feuerwehr noch möglich war. Vom Landeplatz wurde die Besatzung mit einem RTW zum Unfallort verbracht. Dort stellte sich heraus, dass der ältere Mann nicht so schwer verletzt war und die Besatzung des RTH konnte wieder nach Hause nach Wittlich fliegen.

Vorher drehte der Pilot noch eine Runde auf dem Vorplatz der Feuerwache 2 und schwirrte dann ab nach Hause. Der Vorplatz ist jetzt schön sauber, da der Dreck weggeblasen wurde.

Fotostrecke

Artikel vom 13.03.04 - Bild 1
Artikel vom 13.03.04 - Bild 2
Artikel vom 13.03.04 - Bild 3
Artikel vom 13.03.04 - Bild 4