Wappen der Feuerwehr Rheinland-Pfalz

Blutentnahme zum Abschluß der Hepatitis A und B Impfaktion bei der Freiwilligen Feuerwehr Idar-Oberstein

Nachdem bei rund 120 aktiven Feuerwehrangehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Idar-Oberstein die Hepatitis-Impfung A und B durchgeführt worden war, fand mit der Blutentnahme diese Impfaktion ihren Abschluß.

Die Blutproben wurden am 27.09.2003 von 10.00 bis 17.00 Uhr in der Feuerwache 3 durch den Feuerwehrarzt Klaus Pottgiesser mit Unterstützung durch die qualifizierten Ersthelfer der Freiwilligen Feuerwehr Idar-Oberstein entnommen.

Für die Blutuntersuchung konnte durch den Feuerwehrarzt das Medizinische Diagnostische Labor Dr. N. Ade und Dr. M. Gesemann in Idar-Oberstein beauftragt werden.

Wehrleiter Joachim Backes dankte im Beisein seines Stellvertreters Kurt-Reiner Weyand, auch im Namen der Stadt Idar-Oberstein dem Feuerwehrarzt Klaus Pottgiesser sowie seinem Helferteam ganz herzlich für die Organisation und Durchführung der gesamten Impfaktion und der abschließenden Blutentnahme.

Bild 1 - Artikel vom 02.10.03 - Hepatitis A und B Impfaktion Bild 2 - Artikel vom 02.10.03 - Hepatitis A und B Impfaktion Bild 3 - Artikel vom 02.10.03 - Hepatitis A und B Impfaktion Bild 4 - Artikel vom 02.10.03 - Hepatitis A und B Impfaktion