Wappen der Feuerwehr Rheinland-Pfalz

Brandsicherheitswache Feuerwerk Spießbratenfest am 01.07.03

In Kurzform:

Abschußplatz des Feuerwerkes: Bereich unterhalb des Bismarckturmes Brandsicherungswache: Feuerwache 1 mit 15 aktiven FW-Angehörigen Eingesetzte Fahrzeuge: ELW1, TLF 24/50, LF 16/12 Ablauf: 17:00 Uhr Aufbau des Feuerwerkes durch den Feuerwerker fertiggestellt , Abdeckung mittels Planen wegen Regen. 22:30 Uhr Vor Start des Feuerwerkes letzte Überprüfung der PC-Steuerung durch den Feuerwerker. Brandwache mit Mannschaft und Fahrzeugen 22:45 Uhr - 23:00 Uhr Feuerwerk ist im Gange 23:10 Uhr Abbau - Ausleuchten der Abschussstelle durch die Feuerwehr. Bedingt durch den Regen vor Abschuss des Feuerwerkes keine Entstehungsbrände. Artikel vom 02.07.03 - Bild 1 Artikel vom 02.07.03 - Bild 2 Artikel vom 02.07.03 - Bild 3