Wappen der Feuerwehr Rheinland-Pfalz

2002-11-28

Jugendliche erwarben Jugendflamme Stufe I der Deutschen Jugendfeuerwehr im Rahmen einer Stationsausbildung der Jugendfeuerwehr Idar-Oberstein.


38 Mädchen und Jungen aller vier Feuerwachen erwarben die Jugendflamme Stufe I im Rahmen einer Stationsausbildung am 23.11.2002 in der zentralen Feuerwache 1 der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Idar-Oberstein .

An fünf Stationen mussten praktische Fertigkeiten und theoretische Kenntnisse der feuerwehrtechnischen Ausbildung nachgewiesen werden.


Artikel vom 28.11.02 - Bild 1
So waren dies an Station eins : Die Zusammensetzung des Notrufes welcher auch an einem praktischen Beispiel abgesetzt werden musste.
Artikel vom 28.11.02 - Bild 2
Als nächstes mussten die Jugendlichen erklären wie finde ich einen Unterflurhydrant mit einem dafür vorgesehenen Hinweisschild .
Artikel vom 28.11.02 - Bild 3
Auch ein doppelt gerollter C-Schlauch musste ausgeworfen werden und ohne Drehung ausgelegt und wieder doppelt eingerollt werden .
Artikel vom 28.11.02 - Bild 4
Der Sinn und Zweck der gebräuchlichsten Knoten und Stiche im Feuerwehrdienst musste erklärt werden und 3 Stück sollte dann jeder Jugendliche praktisch anfertigen.
Artikel vom 28.11.02 - Bild 5
An der letzten Station musste jeder die Handhabung des Verteilers beherrschen.
Artikel vom 28.11.02 - Bild 6
Am Nachmittag konnten dann Feuerwehrdezernent Helmut Schneider und Wehrleiter Joachim Backes an alle Jugendliche die erworbene Jugendflamme und den Jugendfeuerwehr–Mitgliedsausweis überreichen.