Wappen der Feuerwehr Rheinland-Pfalz

Feuerwache 4 wählte neue Wachführer

Die Feuerwache 4 der Freiwilligen Feuerwehr Idar-Oberstein wählte mit Frank Knapp den jahrelangen Stellvertreter zum neuen Wachführer und Hanno Stiltz zum neuen Stellvertreter.
Bürgermeister Friedrich Marx bestellte beide für zehn Jahre und händigte ihnen ihre Verpflichtungsurkunden aus.

Der bisherige Wachführer Martin Weber trat nach 22 Jahren nicht mehr zur Wiederwahl an, bleibt aber der Feuerwache 4 weiterhin aktiv erhalten. Bürgermeister Marx dankte ihm für sein besonderes Engagement über 22 Jahren lang die Funktion des Wachführers auszuüben.

Gemeinsam mit dem Oberbürgermeister zeigt sich Marx sehr zufrieden mit der Führungsriege der Feuerwehr, „dies ist kein leichter Job mit einer großen Verantwortung“, beschreibt Marx.

Die Freiwillige Feuerwehr liege dem gesamten Stadtvorstand am Herzen, erklärte der Bürgermeister und bekräftigte, wie wichtig dieses Ehrenamt für die Sicherheit der Bevölkerung sei. „Daher werden wir uns auch weiterhin dafür einsetzen, dass Geräte und Ausrüstung, die für die Einsatzbereitschaft notwendig sind, auch angeschafft werden.“ In einem sind sich der Dezernent und die Führungskräfte einig, „es wird immer wichtiger Nachwuchs für die Feuerwehr zu gewinnen“.

 Bericht vom 03.05.18 - FW4 wählt neue Wachführer

BUZ: Frank Knapp (3. v. r.) ist neuer Wachführer in Weierbach, Hanno Stiltz (2. v. r) sein Stellvertreter. Ihnen gratulierten (v. r.) Bürgermeister Friedrich Marx, Wehrleiter Jorg Riemer, der bisherige Wachführer Martin Weber und Alexander Michel, stellvertretender Leiter des Ordnungsamtes.

 

Pressemitteilung Stadtverwaltung Idar-Oberstein