Wappen der Feuerwehr Rheinland-Pfalz

Was tun wenn’s brennt?

Den Auftakt der Ferienbetreuung des Jugendamtes machte in diesem Jahr die Freiwillige Feuerwehr Idar-Oberstein.

Nachdem die Teilnehmer mit Feuerwehrausrüstung ausgestattet waren und von Jugendfeuerwehrwart Bernhard Rothenberger sowie weiteren ehrenamtlichen Feuerwehrleuten erste Informationen zum Einsatz bei Bränden erhalten hatten, fuhren zwei Löschfahrzeuge und ein Einsatzwagen zum Festplatz.

Dort wurde den Kindern der Umgang mit den Feuerwehrschläuchen praxisnah erläutert und alle durften sich beim Löschen ausprobieren. Bei den sommerlichen Temperaturen war es leicht zu verschmerzen, dass dabei der ein oder andere nass wurde.

Beim dem Schnuppertag konnten die Teilnehmer, von denen sich einige bereits bei der freiwilligen Feuerwehr engagieren, von den Feuerwehrleuten viel Wissenswertes erfahren. Andere zeigen jetzt ebenfalls großes Interesse an diesem wichtigen ehrenamtlichen Dienst.

Bericht: Bernhard Rothenberger, Stadtjugendfeuerwehrwart FF Idar-Oberstein

Bericht FFIO - Wohin-mit-den-Ferien - Bild 01
Bericht FFIO - Wohin-mit-den-Ferien - Bild 02
Bericht FFIO - Wohin-mit-den-Ferien - Bild 03
Bericht FFIO - Wohin-mit-den-Ferien - Bild 04
Bericht FFIO - Wohin-mit-den-Ferien - Bild 05
Bericht FFIO - Wohin-mit-den-Ferien - Bild 06
Bericht FFIO - Wohin-mit-den-Ferien - Bild 07
Bericht FFIO - Wohin-mit-den-Ferien - Bild 08
Bericht FFIO - Wohin-mit-den-Ferien - Bild 09
Bericht FFIO - Wohin-mit-den-Ferien - Bild 10
Bericht FFIO - Wohin-mit-den-Ferien - Bild 11
Bericht FFIO - Wohin-mit-den-Ferien - Bild 12
Bericht FFIO - Wohin-mit-den-Ferien - Bild 13
Bericht FFIO - Wohin-mit-den-Ferien - Bild 14
Bericht FFIO - Wohin-mit-den-Ferien - Bild 15